Selbstfindung mit Hypnose in Berlin


Selbstfindung mit Hypnose in Berlin. Unterbewusste Antriebe erkennen und Hemmnisse überwinden

Wenn jemand mal so richtig ausrastet und ihm das hinterher leidtut, so sagt er oft: „Sorry. Das war nicht ich.“ Wenn er oder sie dies nicht war, so hat die Person für den Moment sich selbst und die Kontrolle über sich verloren. Solch ein Mensch muss sich wieder und zu sich selbst finden. Das gilt für sehr viele Momente des täglichen Lebens und bei weitem nicht nur bei emotionalen Ausbrüchen. Mit meiner Hypnose zur Selbstfindung möchte ich Sie dabei unterstützen, dem Leben Sinn zu geben, die Lebensqualität zu steigern und wieder bei sich selbst anzukommen.  

Rational können wir kaum erklären, was uns antreibt oder ausbremst

Was wir selbst sind und was uns im Innersten ausmacht, lässt sich rational nicht hinreichend beschreiben. Das liegt daran, dass wir die allermeisten täglichen Ereignisse unterbewusst wahrnehmen und verarbeiten und auch die allermeisten unserer Entscheidungen nicht nach Kriterien der Vernunft treffen. Hypnose zur Selbstfindung in Berlin verschafft uns Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein, wir erkennen Antriebe, aber auch Faktoren wie Blockaden, Hemmnisse, Dysfunktionen oder Ängste, die Ihrer Selbstfindung im Weg stehen. Hypnose kann solche hemmenden Einflüsse in positive Impulse umwandeln.  Das Ergebnis ist verbesserte Lebensqualität und oft das Ende von Leiden, die Klient*innen manchmal über Jahre gequält haben. Hypnose zur Selbstfindung wirkt darüber hinaus schnell, nach meiner Erfahrung reichen drei bis sechs Sitzungen aus und manchmal findet man den Schüssel zu neuem Lebensglück sogar noch schneller. Und weil Sie durch die Hypnose zur Selbstfindung in Berlin schon einmal Ihre störenden Elemente überwinden konnten, wird Ihnen das künftig auch ohne die Hypnose gelingen. Aus diesem Grund wirkt sie sehr nachhaltig.